291topright

Für SIE tun wir es GERNE !

Seit dem Jahre 2004 fordert der deutsche Gesetzgeber von uns Zahnärzten den regelmäßigen Besuch von Fachfortbildungen.

Für uns war und ist eine stetige Fortbildung schon immer selbstverständlich. Auch wenn diese meist am Wochenende oder außerhalb der Sprechzeiten stattfinden.

Wir bleiben für Sie durch ständige Besuche von Fortbildungen und regelmäßige Lektüre von Fachliteratur immer auf dem aktuellsten Stand der Zahnmedizin.

Wir wenden bei unserer täglichen Arbeit unser stetig verbessertes Wissen an. Die dabei benutzten Materialien, Methoden und Geräte haben sich durch Studien an deutschen und/oder internationalen Universitäten bewährt.

Oft sind die neuesten zahnärztlichen Methoden den Krankenversicherungen teilweise noch nicht bekannt, so dass auch die Kosten dafür nicht immer übernommen werden.

 

WIR FÜHLEN UNS IHNEN VERPFLICHTET UND WOLLEN IHNEN DIE BESTEN BEHANDLUNGSMETHODEN ZUKOMMENLASSEN:

Deshalb sind wir unter anderen Mitglieder in folgenden Fortbildungsorganisationen:

- Karlsruher Konferenz (Akademie für zahnärztliche Fortbildung, Karlsruhe)

- Fächer (Kollegiale zahnmedizinische Fortbildung Karlsruhe e.V.)

- Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferzahnheilkunde (DGZMK)

- Cum Dente Expertenzirkel

- Freier Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ)

- Verschiedene Qualitätszirkel

(freiwillige Fortbildungsinitiative Karlsruher Zahnärzte und Zahntechniker)

- Dürr Hygiene Club

- Gesellschaft für ganzheitliche Zahnheilkunde (GZM)

- Internationale Gesellschaft für biologische Medizin e.V.

- Internationale Gesellschaft für Naturheilkunde

- Camlog Academy

- Spitta Expertenbeirat

Deshalb liegen wir mit unseren Fortbildungen weit über den gesetzlichen Anforderungen.

Deshalb sind wir als Referenzpraxis an Entwicklung und Verbesserung von Materialien und Geräten verschiedener internationaler Dentalfirmen beteiligt.

Deshalb können wir Ihnen durch unsere spezifischen Fortbildungen einen Spezialistenstandard bei Ihrer Behandlung anbieten.

Deshalb legen wir auch bei unseren ausschließlich ortsansässigen Partnerlaboren großen Wert auf qualitativ hochwertige Arbeit, Ästhetik und Flexibilität.

Deshalb haben wir ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt.